Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021

Als totaler Neuling im Nischenwebseiten-Business bin ich auf Peer Wandlinger und seine Nischenseiten-Optimierungs-Challenge gestoßen. Bisher ging es bei der Challenge um den Aufbau einer Nischenseite mit vollem Optimierungsprogramm, in diesem Jahr geht es um die Optimierung einer bestehenden Nischenseite.

Die bisherige Variante lief über 13 Wochen, die Optimierungs-Challenge dauert vier Wochen. Jeder kann daran teilnehmen und über seine Erfahrungen berichten. Ferner bietet es die Chance sich von den anderen Teilnehmern inspirieren zu lassen.

Meine Teilnahme

Als Neuling gehe ich bei der Optimierungs-Challenge mit meiner Nischenseite tresor-tipps.de an den Start. Im letzten Herbst überkam mich die Idee, eine Nische aufzubauen. Aus Neugier wollte ich sehen, was da bei Google & Co. im Bereich SEO passiert. Ich wollte mal schauen, wie das funktioniert im „Nebel zu stochern“ – denn niemand kennt die Algorithmen der Suchmaschinen, es lassen sich höchstens Rückschlüsse aus den Ergebnissen ziehen und davon lebt eine nicht unbeträchtliche Marketingbranche.

Recherchieren und Schreiben macht mir Spaß und ein bisschen verstehe ich von der Informatik. Daher bin ich gespannt was aus meiner ersten Nischenwebseite wird. Da lässt sich sicherlich noch einiges optimieren. Ob unterm Strich auch finanziell etwas herausspringt wird sich zeigen. Immerhin fand der NDR schon auf meine Seite und wird dank meines Inputs eine Reportage über den „Braunschweig-Test“ im Mai/Juni ausstrahlen.

Ich bin gespannt auf die Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021 und gehe das einmal ohne Stress an. Gerne berichte ich über erreichte Fortschritte.