Report 3:

Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021

Fehlersuche:

Die Suche nach dem Redirect-Chain-Fehler im Ahrefs-Report kostete mich ziemlich viel Zeit. Ich habe alle Links und Einträge auf tresor-tipps.de kontrolliert und keinen Fehler entdeckt. Eine Umleitung gibt es nur von http nach https und von http://www… nach https://www…. was daran falsch ist, weiĂź ich nicht.

Ich vermute, das Problem liegt in der .HTACCESS Datei oder viel mehr sieht man hier vielleicht den Verursacher. Ich habe sie am Ende angehängt, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen und einen Tipp geben. Danke.

UPDATE (18.4.21) zur HTTPS-Meldung im WP-Website-Zustand:

Meine Vermutung, dass es sich um einen Bug im „Website-Zustand“ handelte, scheint bestätigt. Mit dem Update auf WP 5.7.1 ist die Meldung verschwunden.

Diese Suche führte mich weiter und ich unternahm im Dashboard von WP unter „Werkzeuge“ den Healt-check „Website-Zustand“. Das Ergebnis lieferte ebenfalls ein kritisches Problem, was http und https betrifft. Rückfrage beim Support lieferte folgendes Ergebnis:

Ich kann das, was als Meldung mokiert wird, nicht bestätigen. Die HTTPS-VerschlĂĽsselung Ihrer Webseite ist aktiv und funktioniert einwandfrei. Dies bestätigen ebenso Tests auf den Seiten „whynopadlock.com“ und „ssllabs.com“.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass dies ein Bug im „Website-Zustand“ ist. Ebenso die seltsame cron-Meldung, da ich keinen Job geplant habe.

Sehr seltsam.

Geschwindigkeit:

Ich habe mir einmal die Geschwindigkeit meiner Webseite angeschaut.

Auch diese Seite meckert die URL redirects an, die ich nicht finde.

Vielleicht lässt sich an der Geschwindigkeit noch etwas verbessern, aber ich denke so schlecht fällt sie nicht aus.

WordPress Theme

Ich entschied mich im Oktober, als ich die Webseite aufbaute für Sparkling. Das klare Layout hat mir gefallen und gefällt mir immer noch. Ich habe kurzzeitig überlegt auf GeneratePress umzusteigen, habe mich allerdings dagegen entschieden und bleibe bei Sparkling.

Ich finde für eine kostenloses Theme bietet es bereits recht viel. Ich kann drei Menüs nutzen, was ich auch tue. Oben für Wesentliches, in der Seitenleiste für Nützliches und unten für das notwendige Übel (Impressum, Datenschutzerklärung, Disclaimer etc.). Vielleicht bietet GeneratePress in der Premium-Version mehr, aber da ich meine Seiten aus Spaß betreibe, möchte ich kein Geld in die Nischenwebseiten investieren.

Inhalt:

Dafür habe ich gesehen, dass die meisten organischen Zugriffe der Google-Suche das Keywort „Kindertresor“ betraf. Diese Seite https://tresor-tipps.de/kindertresor/ habe ich inhaltlich noch erweitert sowie weitere Links zu Amazon eingefügt. Mal sehen, ob es etwas bewirkt.

An meinem Inhalt werde ich nächste Woche nicht viel ändern, aber ich werde meinen Ordner mit den Wordtexten aufräumen, um die Übersicht zu behalten.

.HTACCESS

# BEGIN WpFastestCache
# Modified Time: 12-04-21 19:08:19
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{HTTPS} =on
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^tresor-tipps.de
# Start WPFC Exclude
# End WPFC Exclude
# Start_WPFC_Exclude_Admin_Cookie
RewriteCond %{HTTP:Cookie} !wordpress_logged_in_[^\=]+\=Tresor-tipps
# End_WPFC_Exclude_Admin_Cookie
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^tresor-tipps.de
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !(facebookexternalhit|WP_FASTEST_CACHE_CSS_VALIDATOR|Twitterbot|LinkedInBot|WhatsApp|Mediatoolkitbot)
RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} !(WP\sFastest\sCache\sPreload(\siPhone\sMobile)?\s*Bot)
RewriteCond %{REQUEST_METHOD} !POST
RewriteCond %{REQUEST_URI} !(\/){2}$
RewriteCond %{REQUEST_URI} \/$
RewriteCond %{QUERY_STRING} !.+
RewriteCond %{HTTP:Cookie} !comment_author_
RewriteCond %{HTTP:Cookie} !safirmobilswitcher=mobil
RewriteCond %{HTTP:Profile} !^[a-z0-9\“]+ [NC]
RewriteCond %{DOCUMENT_ROOT}/wp-content/cache/all/$1/index.html -f [or]
RewriteCond /www/htdocs/w01b24c9/tresor-tipps.de/wp-content/cache/all/$1/index.html -f
RewriteRule ^(.*) „/wp-content/cache/all/$1/index.html“ [L]
</IfModule>
<FilesMatch „index\.(html|htm)$“>
AddDefaultCharset UTF-8
<ifModule mod_headers.c>
FileETag None
Header unset ETag
Header set Cache-Control „max-age=0, no-cache, no-store, must-revalidate“
Header set Pragma „no-cache“
Header set Expires „Mon, 29 Oct 1923 20:30:00 GMT“
</ifModule>
</FilesMatch>
# END WpFastestCache
# BEGIN GzipWpFastestCache
<IfModule mod_deflate.c>
AddType x-font/woff .woff
AddType x-font/ttf .ttf
AddOutputFilterByType DEFLATE image/svg+xml
AddOutputFilterByType DEFLATE text/plain
AddOutputFilterByType DEFLATE text/html
AddOutputFilterByType DEFLATE text/xml
AddOutputFilterByType DEFLATE text/css
AddOutputFilterByType DEFLATE text/javascript
AddOutputFilterByType DEFLATE application/xml
AddOutputFilterByType DEFLATE application/xhtml+xml
AddOutputFilterByType DEFLATE application/rss+xml
AddOutputFilterByType DEFLATE application/javascript
AddOutputFilterByType DEFLATE application/x-javascript
AddOutputFilterByType DEFLATE application/x-font-ttf
AddOutputFilterByType DEFLATE x-font/ttf
AddOutputFilterByType DEFLATE application/vnd.ms-fontobject
AddOutputFilterByType DEFLATE font/opentype font/ttf font/eot font/otf
</IfModule>
# END GzipWpFastestCache
# BEGIN LBCWpFastestCache
<FilesMatch „\.(webm|ogg|mp4|ico|pdf|flv|jpg|jpeg|png|gif|webp|js|css|swf|x-html|css|xml|js|woff|woff2|otf|ttf|svg|eot)(\.gz)?$“>
<IfModule mod_expires.c>
AddType application/font-woff2 .woff2
AddType application/x-font-opentype .otf
ExpiresActive On
ExpiresDefault A0
ExpiresByType video/webm A10368000
ExpiresByType video/ogg A10368000
ExpiresByType video/mp4 A10368000
ExpiresByType image/webp A10368000
ExpiresByType image/gif A10368000
ExpiresByType image/png A10368000
ExpiresByType image/jpg A10368000
ExpiresByType image/jpeg A10368000
ExpiresByType image/ico A10368000
ExpiresByType image/svg+xml A10368000
ExpiresByType text/css A10368000
ExpiresByType text/javascript A10368000
ExpiresByType application/javascript A10368000
ExpiresByType application/x-javascript A10368000
ExpiresByType application/font-woff2 A10368000
ExpiresByType application/x-font-opentype A10368000
ExpiresByType application/x-font-truetype A10368000
</IfModule>
<IfModule mod_headers.c>
Header set Expires „max-age=A10368000, public“
Header unset ETag
Header set Connection keep-alive
FileETag None
</IfModule>
</FilesMatch>
# END LBCWpFastestCache

php_value memory_limit 256M
php_value max_input_vars 10000

# BEGIN WordPress
# Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN WordPress“ und „END WordPress“ sind
# dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
# Alle Ă„nderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden ĂĽberschrieben.
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteRule .* – [E=HTTP_AUTHORIZATION:%{HTTP:Authorization}]
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ – [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress
# BEGIN HttpHeaders
# Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN HttpHeaders“ und „END HttpHeaders“ sind
# dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
# Alle Ă„nderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden ĂĽberschrieben.
# END HttpHeaders
# BEGIN HttpHeadersAuth
# Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN HttpHeadersAuth“ und „END HttpHeadersAuth“ sind
# dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
# Alle Ă„nderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden ĂĽberschrieben.
# END HttpHeadersAuth
# BEGIN HttpHeadersCompression
# Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN HttpHeadersCompression“ und „END HttpHeadersCompression“ sind
# dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
# Alle Ă„nderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden ĂĽberschrieben.
# END HttpHeadersCompression
# BEGIN HttpHeadersContentType
# Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN HttpHeadersContentType“ und „END HttpHeadersContentType“ sind
# dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
# Alle Ă„nderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden ĂĽberschrieben.
# END HttpHeadersContentType
# BEGIN HttpHeadersExpires
# Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN HttpHeadersExpires“ und „END HttpHeadersExpires“ sind
# dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
# Alle Ă„nderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden ĂĽberschrieben.
# END HttpHeadersExpires
# BEGIN HttpHeadersTiming
# Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN HttpHeadersTiming“ und „END HttpHeadersTiming“ sind
# dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
# Alle Ă„nderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden ĂĽberschrieben.
# END HttpHeadersTiming
# BEGIN HttpHeadersCookieSecurity
# Die Anweisungen (Zeilen) zwischen „BEGIN HttpHeadersCookieSecurity“ und „END HttpHeadersCookieSecurity“ sind
# dynamisch generiert und sollten nur über WordPress-Filter geändert werden.
# Alle Ă„nderungen an den Anweisungen zwischen diesen Markierungen werden ĂĽberschrieben.
# END HttpHeadersCookieSecurity

6 Gedanken zu „Report 3:“

  1. Die htaccess ist nicht so einfach und auch ich bin da kein Experte drin.

    Hast du die Einstellungen zur Umleitung auf https selbst vorgenommen oder wurden diese durch ein Plugin eingebunden?

    In den Einstellungen von WordPress hast du auch bei der URL deiner Website das „https://…“ eingetragen?

    Hier gibt es eine ausführliche Erklärung, was man in die htaccess eintragen muss:
    https://birgithotz.com/stellst-wordpress-website-https-um

    Ansonsten hilft vielleicht das Plugin Really simple SSL:
    https://de.wordpress.org/plugins/really-simple-ssl/
    Das ĂĽbernimmt die Einstellungen fĂĽr http auf https.

    Tschau,
    Peer

    1. Hallo Peer,

      danke mal. Ich habe direkt beim Erstellen der Webseite auf All-inkl.com ein SSL-Zertifikat beantragt und ĂĽberall „https:“ eingetragen, aber ich kontrolliere das mal und installiere das Plug-in.

      Noch eine schöne Woche,
      Christa

  2. Wow, Respekt fĂĽr die Mobile Geschwindigkeit – da kann ich mit Geschäftsmodell-Blog und meinen 55 Punkte nur von träumen. Muss aber eingestehen, das mich da die Technik-Details (von google) nerven (obwohl ich Informatiker bin) und ich kaum die Lust verspĂĽre da selbst hand anzulegen. Das WordPresszeug soll endlich vernĂĽnftig tun ;-)))) . Die Zeiten a la „mach mal die Bilder kleiner“ oder „geh mal zu dem hoster, der ist schneller“ und gut ist , sind natĂĽrlich vorbei. Aber ist schon richtig, Themes, plugins und Ă„nderungen bei einer Site verursachen auch einiges issues . Lese hier sehr gerne wie es weiter geht

    1. Hallo Chris,

      eigentlich habe ich gar nicht viel gemacht. Ich nutze Sparkling als Theme, was wohl recht schlank ist und ein paar Plug-ins, die wohl auch helfen und ich habe praktisch keine Bilder auf der Webseite. Aber so genau kenne ich mich da auch nicht aus.
      LG, Christa

  3. Hi Christa,

    ich habe mir deine Seite angeschaut aber sehe auch keinen direkten Fehler. Es scheint alles sauber zu sein.

    Eine Sache habe ich gefunden, evtl meint das der Ahref. Wenn man eingibt: http://www.tresor-tipps.de, dann wird folgendemaĂźen weitergeleitet:

    http://www.tresor-tipps.de -> https://www.tresor-tipps.de -> https://tresor-tipps.de

    Man mĂĽsste also den mittleren Schritt ĂĽberspringen. Bei Bedarf schaue ich mir auch die htaccess Datei genauer an, obwohl ich da auch kein Profi bin. Vielleicht zeigt dir ashref auch weitere Details zu dem Fehler?

    Mehr Frauen in die IT – finde ich super 🙂

    1. Hallo Torsten,

      danke mal fĂĽr deine MĂĽhe. Ja so etwas muss es sein, da ich bei All-Inkl.com eine Umleitung auf https://.. erzwinge, muss nur schauen wo die Umleitung genau erfolgt.
      Das mit Frauen und IT wünsche ich mir schon ein Leben lang. Inzwischen bin ich eine 68-jährige Oma, aber als ich 1972 mit dem Studium als Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik begann (den Studiengang gab es damals genau wie Informatik gerade mal zwei Jahre), war ich ziemlich alleine auf weiter Flur. Habe sogar mal einen Ferienkurs für Mädels geleitet und mit denen einen PC zerlegt, in der Hoffnung dadurch ihr Interesse zu wecken. Inzwischen scheint es etwas besser geworden zu sein.
      LG Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.